Blog Mit Spaß bei der Arbeit - Teamwork im ScandiPark - de - de

ScandiPark

Mit Spaß bei der Arbeit - Teamwork im ScandiPark

[Bitte in "Deutsch" übersetzen:]

Wie es ist, im ScandiPark einzukaufen, wissen Sie: gute Parkmöglichkeiten, hilfsbereites Personal sowie eine große Auswahl an leckeren Spezialitäten machen das Einkaufserlebnis perfekt. Aber wie arbeitet es sich wohl im ScandiPark? Der Autohof in Handewitt liegt nahe der Deutsch-Dänischen Grenze und empfängt täglich zahlreiche Kundinnen und Kunden aus aller Welt. Gleichzeitig werden auch Großkunden im Online-Retailshop bedient. Langweilig wird es mit anderen Worten also nie!

Vielfältige Aufgaben und helle Köpfe

Ob Regalpflege und Kundenbetreuung oder Verwaltung und IT: Ganze 150 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterschiedlichen Alters sorgen dafür, dass im ScandiPark alles läuft wie geschmiert. Rund die Hälfte sind übrigens Frauen. Gemeinsam sind sie für 2.500 m2 Lagerbestand sowie 2.500 m2 Verkaufsfläche verantwortlich. Das ist eine ganze Menge! Das Sortiment fasst um die 25.000 unterschiedliche Artikel, die sowohl Schnäppchenjäger als auch Genießer begeistern. Es gibt also immer etwas zu tun, wenn man im ScandiPark arbeitet. Die Mitarbeitende sind dadurch aber nicht aus der Ruhe zu bringen: Ein starker Teamgeist und die Freude bei der Arbeit prägen die Zusammenarbeit.

So ist das freundliche Verkaufspersonal jederzeit mit einem Lächeln für die Kundschaft da; an der Kasse, zwischen den Regalen, im Funpark oder auch in der team Tankstelle. Wer genau hinschaut weiß, dass viele darunter mehrsprachig sind – das ist anhand der Flaggen auf den Namensschildern zu erkennen. Für ein internationales Unternehmen sind gute Fremdsprachenkenntnisse natürlich sehr wichtig. Mitarbeitende, die Dänisch lernen wollen, haben daher die volle Unterstützung des ScandiParks.

Für alle, die mehr wollen

Generell liegt uns als Arbeitgeber viel daran, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu fördern und in ihrer Entwicklung zu bestärken. Deswegen sind Mitarbeiterschulungen verschiedener Art keine Seltenheit. Bei Bedarf kann man sogar den Gabelstaplerschein im ScandiPark machen. Denn Berufserfahrung ist zwar auch bei uns gerne gesehen, für eine Einstellung aber nicht entscheidend. Wer ins Team passt und außerdem eine gesunde Portion Motivation mitbringt, hat gute Chancen, im ScandiPark beruflich Fuß zu fassen.

Dabei werden auch die unterschiedlichen Bedürfnisse aller Mitarbeitenden stets berücksichtigt. Wegen der langen Öffnungszeiten wird bei uns im Schichtmodell gearbeitet – so können Arbeitszeiten oft individuell geplant werden: Während einige in einer Vollzeitstelle aufgehen, bevorzugen andere eine Teilzeitstelle. Im ScandiPark ist das kein Problem. So lassen sich Studium, Familie und Freizeit prima mit der Arbeit vereinen.

  • Den Berufseinstieg schaffen

So bunt wie die Aufgabenbereiche ist auch das gesamte ScandiPark-Team – vom „alten Hasen“ bis hin zum Praktikanten sind alle Alters- und Erfahrungsklassen vertreten. Viele junge Menschen, die ihre Zukunft im Einzelhandel sehen, finden ihren Weg zu uns und absolvieren im ScandiPark z.B. im Bereich Lagerlogistik oder E-Commerce ihre Ausbildung. Und danach? Oft folgt eine Festeinstellung, denn das Geschäft läuft gut und tüchtige Hände werden immer gebraucht.

Neugierig geworden?

Mehr zum ScandiPark als Arbeitgeber sehen Sie hier.

Sie teilen unsere Leidenschaft für internationale Spezialitäten und den Einzelhandel? Dann bewerben Sie sich gerne! Senden Sie uns eine E-Mail an w.heidelbeer(at)scandinavian-park.de